Erhöhte Förderung der KfW

Konditionen- und Produktänderungen der KfW im Bereich

Energieeffizient Bauen und Sanieren . Sie profitieren in vielen Produkten von

höheren Tilgungs- und Investitionszuschüssen sowie Kreditbeträgen.


Interessante Förderung auch vom BAFA:

z. B.: Wird eine Ölheizung durch eine förderfähige Hybridheizung,

Biomasse,- oder Wärmepumpenanlage ersetzt, ergibt sich ein Fördersatz von 45 %.

ISFP: individueller Sanierungsfahrplan

Die Vor Ort Beratung im Programm "Gut beraten, besser saniert"

wird mit 80% gefördert!

Mit dem ISFP werden zukünftige Massnahmen beim BAFA oder der KfW mit zusätzlich 5% gefördert !

z. B.: Für die Einzelmassnahme Fenstertausch erhalten Sie  einen Investitionszuschuss von 20%

und zusätzlich 5% ISFP Bonus = 25% .

 

 Wir beraten Sie gerne!


Als Energieberater und Sachverständiger für Energieeffizienz begleite ich Sie bei der Umsetzung folgender Baumaßnahmen:

- Bau neuer KfW-Effizienzhäuser

- Erstellen des individuellen Sanierungsfahrplans (ISFP)

- Sanierung bestehender Wohnhäuser

- Altersgerecht Umbauen

 

An erster Stelle steht hierbei energie- und ökologieoptimiertes Bauen und Modernisieren sowie das Ausnutzen der staatlichen Förderung. Dabei berate ich Sie neutral und unabhängig.

In enger Zusammenarbeit mit den Bauherren werden die passenden Lösungen gefunden.

 

Michael Ruppert

Energieberater HWK

Eingetragen in der Energie Effizienz-Experten-Liste der Dena (Deutsche Energie-Agentur)

und zugelassen für die Förderprogramme des Bundes:

KfW

BAFA

 

Mitglied bei:

- Deutsches Energieberater-Netzwerk e.V.

- Energieberater Franken e.V.

 

Aktionsberater von:

- Dämmen lohnt sich

Download
Gut beraten, besser saniert - Neu: Mit dem ISFP erhalten Sie zusätzlich 5% Bonus auf ihre BAFA oder KfW Massnahme!
Vor-Ort-Beratung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 454.2 KB