Die Energieberatung: Ein wichtiges Instrument in der Energiepolitik

Energieberatung ist integraler Bestandteil der Energieeffizienz- und Klimaschutzpolitik der Bundesregierung. Sie ist in den Bereichen Gebäude, Industrie und Gewerbe ein wesentliches Instrument zur Erreichung der Ziele des Energiekonzepts und damit auch der CO2-Einsparziele.
Die professionelle Informationsvermittlung steht an der strategisch wichtigen Schnittstelle zum Energieverbraucher. Für Endkunden ist meist auf den ersten Blick ohne einschlägige Kenntnisse nicht erkennbar, welche konkreten Effizienz- und Einsparpotenziale im Haushalt, Betrieb oder Gebäude bestehen. Es nicht einfach, abzuschätzen, mit welchen Kosten und welchem Nutzen Investitionen in Energieeffizienz verbunden sind und wie sie am besten finanziert oder gefördert werden können. Die Energieberatung unterstützt die Eigenkompetenz der Energieverbraucher zur Entscheidungsfindung und hilft, Fehlinvestitionen zu vermeiden.
Eine fachlich qualifizierte Energieberatung hat folglich eine zentrale Bedeutung in der Wirkungskette zur Steigerung der Energieeffizienz. Sie ist häufig Auslöser für ambitioniertere Effizienzmaßnahmen und trägt so wesentlich dazu bei, Energieeinsparungen zu erzielen.

Meine Leistungen

Vor-Ort-Beratung

ISFP Individueller Sanierungsfahrplan

Baubegleitung

Energetische Fachplanung

Fördermittelberatung

Antragstellung

Wärmebrückenkonzept

Luftdichtheitskonzept

Wärmebedarfsberechnung

Hydraulischer Abgleich

Blower-Door-Test

Energieausweis

EnEV Nachweis