Neubau

Es empfiehlt sich, schon heute nach zukünftigen Effizienzstandards zu bauen. Die Investition lohnt sich, insbesondere bei steigenden Energiepreisen.

Zudem winken seit 1.1.2020 üppige Fördermittel!

KfW-Effizienzhaus 40 Plus Tilgungszuschuss 25% 

KfW-Effizienzhaus 40 Tilgungszuschuss 20%

KfW-Effizienzhaus 55 Tilgungszuschuss 15%

KfW-Effizienzhäuser werden durch die Förderprogramme des Bundes definiert und über die KfW-Förderbank mit Zuschüssen oder zinsgünstigen Krediten unterstützt.

 

Die dem Begriff KfW-Effizienzhaus angehängte Zahl gibt den Primärenergiebedarf des Gebäudes als prozentualen Anteil zu einem vergleichbaren Neubau nach EnEV-Standard an. Dabei gilt: Je kleiner die Zahl, desto besser die Energieeffizienz und desto höher die KfW-Förderung.